Wie können für uns bekannte Mitglieder unserer Pfarrgemeinde während des Lockdowns nun anbieten, ihnen die Kommunion für den Sonntagsgottesdient daheim zu bringen (oder sie in der Kirche abzuholen).

Die Kommunionen werden in diese kleine Plastikdoserln (s. Bild) und dann in ein Briefkouvert gelegt. Wir bringen dieses dann vor dem nächsten Sonntag bei Ihnen vorbei (Einwurf in Postkasterl oder vor die Tür, ohne persönliche Übergabe wegen der Corona Bestimmungen). 

Die Doserln können wiederverwendet werden, wenn sie desinfiziert werden. Dann freuen wir uns über einen Rücklauf. Sie können sie aber auch wegwerfen.

Anmeldung:

Bitte jeweils unter Angabe von Namen, Adresse und Anzahl der Hostien (wie sie sehen geht mehr als eine Hostie in eine Dose)

  • telefonisch bei Pfarrer Marcus König: 0664 / 504 95 80
  • per mail an die Pfarre: Hier clicken

 

Der Herr ist mit uns, gerade in diesen schwierigen Zeiten - und es freut uns, wenn Sie Seine Nähe in der Kommunion finden, egal ob im Heimgottesdienst, bei der Fernsehmesse oder im Zoom - Gottesdienst.